Start Winter Skischule Allgäu Organisatorisches
Organisatorisches

Skikurszeiten
Die Purelements Skischule Allgäu bietet Ihnen einen exklusiven Privatskilehrer, der den ganzen Skitag für Sie verfügbar ist. Der Startzeitpunkt kann von Ihnen frei gewählt werden. Bei unseren Ganztagesprogrammen ist eine einstündige Pause (Möglichkeit zur Mittagsverpflegung) eingeplant.

Halbtageszeiten:
08:30 h – 12.00 Uhr
13.00 h – 16.30 Uhr
18.00 h – 21.00 Uhr in einem Flutlichtskigebiet

Die Zeiten für Camps und Safaris werden Ihnen bei Buchung mitgeteilt.

Treffpunkte für unsere Schneesportkurse
Die Treffpunkte mit dem Skilehrer werden individuell mit Ihnen abgesprochen.
Bei Camps und Safaris bekommen Sie bei Buchung den entsprechenden Treffpunkt mitgeteilt.

Skischule Allgäu Kursablauf
Der Skischule Allgäu Skilehrer führt Sie nach Ihren Wünschen und Ihrem Können durch den Tag.

Skiausrüstung für Ihren Skiurlaub
Sie können gerne Ihre eigene Ski- oder Langlaufausrüstung verwenden oder die notwendige Ausrüstung bei einem unserer Skiverleihpartner mieten.

Ausrüstungsempfehlung:

  • moderner Carvingski + passende Skistöcke
  • bequeme Skischuhe

Der Witterung angepasst:

  • Warme, eng anliegende Skisocken
  • Handschuhe (Fingerhandschuhe oder Fäustlinge
  • Helm bzw. Mütze
  • Skibrille oder Sonnenbrille (UV und Infrarot Schutz)
  • Sonnenschutz (LSF 15+)
  • Atmungsaktive Skiunterwäsche
  • Wasserdichte Oberbekleidung (Skihose, Skijacke)

Bedenken Sie, dass es im Skigebiet meist kälter und windiger ist als im Tal.

Ski-Service
Geben Sie Ihre Ski oder Snowboard am Abend bei uns ab und bekommen Sie es am Morgen perfekt hergerichtet, gewachst und mit geschliffenen Kanten zurück.

Verpflegung im Schneesportunterricht
Zur Mittagspause laden die zahlreichen Skihütten in den Allgäuer Skigebieten mit ihren regionalen Spezialitäten ein. Viele der Berggaststätten bieten auch spezielle Kindermenüs an.

Ski-/Liftkarten

Unsere Skilehrer beraten Sie vor Ort, um die für Sie passende Skikarte zu finden.

Wissenwertes

Persönliche Vorbereitung
Eine gezielte körperliche Vorbereitung auf Ihren Schneesporturlaub ist dahingehend sinnvoll, dass Sie Ihren Winterurlaub entspannter und ohne Muskelkater genießen können.
Wir empfehlen Ihnen eine fitnessorientierte Vorbereitung wie z.B., Skigymnastik oder Nordic Walking.

Saison
Unsere Wintersaison beginnt sobald die ersten Skigebiete im Allgäu ihre Lifte öffnen und endet je nach Schneelage. Die Lifte sind in der Regel von Mitte Dezember bis Ende April geöffnet.

Ausbildung Skilehrer
Die Skilehrer der Purelements – Skischule Allgäu sind beim Deutschen Skilehrerverband (DSLV) oder anderen international anerkannten Verbänden ausgebildet und im Besitz einer aktuellen Lizenz. Sie nehmen regelmäßig an den Fortbildungen des DSLV, sowie internen Schulungen der Skischule Allgäu teil.

Gruppengröße
Die Gruppengröße bei unseren Camps und Safaris beträgt maximal 6 Teilnehmer pro Schneesportlehrer, somit können wir eine optimale Betreuung garantieren und erfolgreich das Lernziel erreichen.

Mindestalter für Kinder im Skikurs
Kinder sollten um Ski fahren zu lernen mindestens 4 Jahre alt sein. Sportliche Erfahrungen (vor allem Rollschuh, Schlittschuh oder Inline Skating) sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Ski- oder Snowboard fahren, Langlaufen für Behinderte
Dem Team von Purelements ist es wichtig, auch körperlich und geistig benachteiligten Menschen ein Erlebnis der besonderen Art im Wintern zu ermöglichen.

Je nach Art und Grad einer Behinderung ergeben sich verschiedene Möglichkeiten und Wege Wintersport zu erleben. Wir sind Ihnen gerne eine Unterstützung und beraten Sie ausführlich zu allen Fragen und Varianten.

Grenzen sind da, um überschritten zu werden!

Voraussetzungen
Durch Medikamente, Alkohol oder Drogen beeinträchtigte Personen sind bei Kursen der Skischule Allgäu nicht erwünscht und können ohne Ausgleich von den Kursen ausgeschlossen werden.

Lernebenen
Alle Kurse richten sich nach den Lernebenen des DSLV. Diese sind wie folgt unterteilt:

  • Grün – Einsteiger
  • Blau – Fortgeschrittener
  • Rot – Könner
  • Schwarz – Experte

Für die genauen Inhalte der einzelnen Lernebenen im Bereich Ski Alpin, Snowboard und Nordic informieren wir Sie gern persönlich.

Zielgebiete
Das Allgäu zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen und ist zugleich das größte Wintersportzentrum Deutschlands. Aufgrund der Vielseitigkeit der Region ist es ein Traum für jeden Wintersportler. Auch Nicht-Skifahrer und Snowboarder kommen hier voll auf Ihre Kosten z.B. beim Rodeln, Schneeschuhwandern oder Schlittschuhlaufen.

In den Skigebieten von „Das Höchste“ in Oberstdorf und im Kleinwalsertal ist für jeden etwas dabei... Das Söllereck, der Familienberg, das Nebelhorn mit seinem 400 Gipfel-Blick und der längsten Talabfahrt Deutschlands, das 2-Länder-Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand, das Walmendingerhorn für Genießer und mit einem fantastischen Blick über das 3-Länder-Eck Deutschland-Österreich-Schweiz und der Ifen, der sanfte Riese bieten beste Pisten-Bedingungen. Aber auch die Hörnerdörfer von Balderschwang über Fischen, Bolsterlang, Ofterschwang und Gunzesried haben sich herausgeputzt und locken die Gäste mit neuen Liftanlagen und einer Weltcupabfahrt. Natürlich darf in der Aufzählung das Skigebiet des höchsten Bergdorfes Deutschlands, dem Oberjoch nicht fehlen. Von hier sind die Skigebiete in Jungholz und Tannheimer Tal nur einen Katzensprung entfernt.

Wer kann sich da schon entscheiden? Wir helfen Ihnen und beraten Sie gern persönlich! Unsere Schneesportlehrer sind im ganzen Allgäu und noch weit darüber hinaus für Sie tätig!

Besonderes

Serviceleistungen

  • Fotoservice
    Bei allen Kursen versuchen unsere Schneesportlehrer Ihre Erlebnismomente in Bildern festzuhalten. Diese erhalten Sie, sofern es die Wetter- und Lichtbedingungen zulassen, nach dem Kurs.
  • Gutscheine
    Sie können für alle unsere Schneesporterlebnisse  auch Gutscheine erwerben. Gern beraten wir Sie auch hierzu persönlich!
  • Videoschulung
    Gern unterstützen wir Ihren Lernprozess mit einer Videoanalyse. Teilen Sie uns Ihren Wunsch bei der Anmeldung mit.

Zusatzoptionen
Um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, können Sie bei uns noch folgende Zusatzleistungen buchen:

  • Gleitschirmflug vom Nebelhorn
    Genießen Sie den 400-Gipfel-Blick und gleiten Sie mit einem Tandemgleitschirmpilot vom Gipfel des Nebelhorns ins Tal!
  • Entspannung im Whirlpool
    Entspannen Sie sich nach Ihrem Skikurs im Whirlpool der IgluLodge auf fast 2000m über dem Meeresspiegel.
  • Verwöhnmassage
    Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie sich bei einer Verwöhn-Massage. Der Masseur/die Masseurin kommen direkt zu Ihnen in die Unterkunft.

Transfer
Kein lästiges Parkplatzsuchen und Konzentrieren, Ihr Skilehrer holt Sie direkt vom Hotel ab und bringt Sie nach dem Kurs wieder zurück.

Diese Leistungen sind nur in Verbindung mit einem Privatlehrer buchbar!

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Purelements!

 

Unsere Skischule Allgäu - lesen Sie mehr ...

über unsere Weiterlesenexklusive Privatlehrer WeiterlesenCamps WeiterlesenSkisafaris oder gehen Sie zur Hauptübersicht WeiterlesenSkischule Allgäu
platzhalter

Buchungsinfos

Buchungsinformationen PurelementsHier finden Sie alle Informationen, wie Sie bei uns einfach und schnell Ihre Wunsch-Tour buchen können

mehr ...

Schon gewusst ...?

WissenswertesTerminwahl: Termine sind jederzeit möglich, bei Erreichen der Mindesteilnehmerzahl. Für Einzelbucher haben wir spezielle Termine, bitte fragen Sie im Büro danach.

Gutscheinversand

GutscheinversandUnser Gutschein – Ihr Geschenk! Alle unsere Outdoorerlebnisse, Erlebnistage und unser gesamtes Winterprogramm sind für Sie auch als Gutschein erhältlich! Weitere Informationen finden Sie hier ...

Kontakt

Kontakt PurelementsWir stehen Ihnen natürlich auch gerne für eine telefonische Beratung zur Verfügung oder senden Ihnen ein schriftliches Angebot zu. Alle wichtigen Kontaktdaten von Ihrem Purelements-Team finden Sie hier ...